Trauerredner / Freier Redner

Trauerredner Krämer

Gibt es wirklich
„schöne Beerdigungen“?

Trauerredner / Freier Redner

Menschen aller Kulturen versuchen seit Jahrtausenden, mit unterschiedlichen Ritualen dem Abschied von einem geliebten Menschen einen feierlichen Rahmen zu geben. Dieser Rahmen war bei uns
jahrhundertelang durch die Kirchen vorgegeben.

Heute ist es möglich, den wichtigsten Menschen dieses letzten gemeinsamen Weges – das verstorbene Familienmitglied – in den Mittelpunkt der Verabschiedung zu stellen.

Gemeinsam auf dessen Leben zurückblicken, gemeinsam trauern und weinen, aber auch zusammen schmunzeln: All das gehört zu einer würdevollen, persönlichen Verabschiedung – zu einer wirklich schönen Beerdigung.

Timo Merkle
Freier Trauerredner für das Trauerhaus Krämer seit 2009